[ 08.02.2016 ]

Aktuelles

Deutsch-Französischer Tag 2016

„Eigentlich ist es in diesen Zeiten besonders wichtig, die deutsch-französische Freundschaft zu pflegen.“ (Johannes Meents, Schüler der Q11). Ganz in diesem Sinne feierte das Otto-von-Taube-Gymnasium am 22. Januar 2016 den 53. Jahrestag der Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags. [weiterlesen]

Deutsch-Französischer Tag 2015

Marseille - une ville au mille visages

Impressionen der Fortbildung der Fachschaft Französisch vom 1.-5.Oktober 2014. [Hier]

Deutsch-französische Woche 2014

Anlässlich des 51. deutsch-französischen Tages feierte das Otto-von–Taube-Gymnasium in der vergangenen Woche die deutsch-französische Freundschaft. Neben dem traditionellen Café tricolore gab es in diesem Jahr noch zahlreiche andere Programmpunkte zum Thema. [Mehr] [Fotos]

Französisches Theater

Théâtre Anima: L’anniversaire de Mme Rose

Zu einem weiteren Highlight des Französischunterrichts am OvTG in diesem Schuljahr zählt die Theateraufführung "L’anniversaire de Mme Rose" des Théâtre Anima in Französischer Sprache. [mehr]

Concours de lecture 2013

Der diesjährige Vorlesewettbewerb der 7. Klassen in französischer Sprache fand am 12. Juni 2013 statt. Voraus ging ein Klassenentscheid in den Klassen 7e und 7d, nach dem jeweils drei Schülerinnen und Schüler ins Rennen geschickt wurden. [mehr]

Frankreichaustausch 2012

24 Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufe des Otto-von-Taube-Gymnasiums verbrachten nach einer zweijährigen Stagnation des Schüleraustausches, begleitet von Frau Schwert und Herrn Wagner, eine aufregende und bereichernde Woche in der Partnerstadt Gautings, in Clermont l’Hérault (22.-31.03.2012). Dort lernten sie französische Kultur hautnah kennen. [mehr]

Deutsch-Französischer Tag 2012

Zum 49-jährigen Jubiläum der Unterzeichnung des Deutsch-Französischen Freundschaftsvertrages von Konrad Adenauer und Charles de Gaulle (1963) wird der deutsch-französische Tag am Gautinger Gymnasium nach bewährtem Muster gewürdigt. So werden am Dienstag, dem 24.01.2012 wieder die Französischlehrer mit ihren Klassen ein französisches Café betreiben. [mehr]

Eindrücke vom Deutsch-Französischen Tag 2010

 

Das France Mobil kommt wieder ans Otto-von-Taube-Gymnasium

Es geht gleich gut los im neuen Jahr! Am 11. Januar werden einige Französisch-klassen unserer Schule von der Anwesenheit des begehrten France Mobil profitieren. Das France Mobil ist ein "kleines Kulturinstitut" auf Rädern. In dem bunt beklebten Fahrzeug fahren französische Referenten an deutsche Schulen. Am Steuer dieses France Mobil sitzt Frau Sandra Perconte, Referentin für Süd-Bayern und selbst Sprachlehrerin. Die junge, pädagogisch geschulte Muttersprachlerin kommt an diesem Montagvormittag, um mit vier ausgewählten Klassen (6e, 6f, 7e, 7f) verschiedene Aktionen in spielerischer Form durchzuführen: kleine Sprachsketche, Hitparaden neuester französischer Chansons, aktuelle Informationen über Frankreich und zur Francophonie etc.. Ziel des France Mobil ist es, einmal mehr die Lust und Neugierde an der Sprache zu wecken und zu zeigen, dass sich Französischlernen lohnt, weil es viele schöne und auch exotische Aspekte (Francophonie) eröffnet.
Die Schülerinnen und Schüler der betroffenen Klassen freuen sich auf die willkommene Abwechslung und ihre Sprachlehrer erhoffen sich zusätzliche Impulse für ihren Französischunterricht.
Das France Mobil ist eine Initiative der Kulturabteilung der französischen Botschaft (Institut Français) und der Robert-Bosch-Stiftung, die in allen Bundesländern durchgeführt wird.
Joachim Rüdiger (Fachbetreuer Französisch)

DELF – ein wertvolles französisches Sprachzertifikat

16 Schülerinnen und Schüler aus den 10. Klassen (eine 200%-Steigerung im Vergleich zum Vorjahr!) haben sich in diesem Jahr der Prüfung zum DELF (Niveau B1),«Diplôme d'études en langue française» - einem international anerkannten französischem Sprachdiplom - gemeldet. Die Prüfung wird vom französischen Kulturinstitut ausgerichtet und konnte in unserer Schule durchgeführt werden. Sie bezieht Hörverstehen und Textverständnis im mündlichen und schriftlichen Sprachgebrauch in gleichem Maße ein. Die Texte sind aktuell und authentisch. Die erworbenen Diplome können bei allen Bewerbungen als wertvolle Zusatzqualifikation eingereicht werden. Die Jugendlichen können stolz auf ihr Sprachdiplom sein.


Heidi Meinzolt, Ulrike Hafner

Vorlesewettbewerb

Freitag, 11 Uhr 30: Anstatt im Unterricht zu sitzen, befinden sich die 7. Klassen, die den naturwissenschaftlichen Zweig gewählt haben, in der Kollegstufenbibliothek. Wieder einmal findet der französische Vorlesewettbewerb statt. [mehr]

Blau-weiss-rot und zwölf gelbe Sterne

36 Schüler der Klassen 9d und 9e, unternahmen am 26. und 27. Mai eine kleine, aber feine Reise nach Straßburg. Dabei konnten sie den blau-weiß-rot gestreiften Westen entdecken und bei kleinen Einkäufen ihr Französisch auch einmal an „echten Franzosen“ erproben. Bei Spaziergängen ... [mehr]

 

35 Jahre Partnerschaft ...

... zwischen Gauting und Clermont l’Hérault wurde in den letzten Ferientagen der Pfingstferien 2008 mit einem großen Festprogramm, Ausflügen, Tanz und viel gutem Essen gefeiert. Die Gastfreundschaft war überwältigend. Für das OvtG nahmen Sabine Mönch (mit Sohn Niklas) und Heidi Meinzolt teil und freuten sich darüber, viele alte Kontakte wieder aufzunehmen und neue Projekte anzusprechen.

DELF – DIPLÔME D'ÉTUDES EN LANGUE FRANCAISE" ...

... ein international anerkanntes Sprachdiplom wird in Kooperation mit dem französischen Kulturinstitut auch an unserer Schule durchgeführt. Im letzten Jahr haben sich 5 Schüler (aus den 9.Klassen – Niveau A2) daran beteiligt und mit großem Erfolg abgeschnitten: Es handelt sich um Florian Gerhart, Philipp Lesche, Tristan Gerdes Caspar Giehr (vorne) und Florian Schiffbauer (nicht auf dem Bild). Wir gratulieren! [mehr]

Deutsch-französischer Tag 2008

Croissants gingen weg wie warme Semmeln ...

… beim „Café Tricolore“  in der Großen Aula. Das „Tricolore“ ist seit einigen Jahren ein heißer Tipp am OvTG, nicht nur für die Francophilen. Der Ansturm auf die ofenfrisch duftenden Schoko- und Buttercroissants, Kaffee und heiße Schokolade war am 22.Januar schon vor Unterrichtsbeginn kaum zu bewältigen. [mehr]

Unsere französische Assistentin

Nach langer Abstinenz haben wir in diesem Schuljahr wieder eine französische Assistentin. Darüber sind wir sehr froh. Sie heißt Sabrina Heleine und kommt aus Rouen, der Hauptstadt der Normandie. Sie ist charmant, freundlich und sehr hilfsbereit. [mehr]

Cinéfête 8

Das traditionelle französische Filmfestival in München Bereits zum achten Mal nutzen die Französischlehrer unserer Schule mit ihren Klassen das breit gefächerte Angebot preisgekrönter Jugendfilme in Originalsprache im Münchner City-Kino. [mehr]

Deutsch-Französischer Tag 2007

Ein Hauch von „savoir vivre“ morgens um halb acht in unserer sonst eher nüchternen Aula? Der deutsch-französische Tag macht’s möglich! Gern ließen sich Schüler aller Altersstufen und auch einige Lehrer im „Café Tricolore“ nieder und genossen [mehr]

8. Klassen des OvTG nehmen am französischen Jugendfilmfestival 2006 in München teil

106 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen, die Französisch lernen, sind mit Ihren Lehrerinnen und Lehrern am Freitag, dem 15.12.06 nach der vierten Stunde nach München ins Kino gefahren, um dort „Moi, César, 10 ans ½ , 1m 39“ anzuschauen. Das ist ein Film, der im Rahmen des französischen Jugendfilmfestivals „Cinéfête“ gezeigt wird. Dieser preisgekrönte Film in französischer Originalsprache mit deutschen Untertiteln wird dank Cinéfête erstmals einem jungen deutschen Publikum vorgeführt. Die Komödie über die alltäglichen Sorgen und Freuden eines Zehnjährigen ist witzig und so konsequent aus der Perspektive des Protagonisten erzählt, dass sogar die Kamera auf seiner Höhe (1m 39) positioniert wurde. Der Film war "amusant" und gut gemacht. Schülern und Lehrern hat er wirklich gut gefallen und war eine willkommene Abwechslung und Ergänzung zum Französischunterricht sowohl in kultureller als auch in sprachlicher Hinsicht.

Joachim Rüdiger

Schüleraustausch mit Clermont l'Hérault - Februar 2006

Auch in diesem Jahr ging der erfolgreiche Austausch mit Clermont l'Hérault weiter und das bei frühlingshaften Temperaturen, als hier sibirische Rekordkälte herrschte und Schneerekorde gebrochen wurden! [mehr]

Deutsch-Französischer Tag 2006

Am 22. Januar 2006 feiern wir zur Erinnerung an den Elysée-Vertrag, den Charles de Gaulle und Konrad Adenauer 1963 unterzeichneten, zum dritten Mal den „Deutsch-französischen Tag“. Da dieser Tag heuer auf einen Sonntag fällt, hat die Fachschaft Französisch beschlossen, zwei Tage vorher, am Freitag, den 20. Januar 2006, für die Mittelstufe ein Theaterstück und für die Oberstufe einen Film in französischer Sprache zu zeigen. [mehr]

Das France Mobil war da!

Am 1. Juni 2005 profitierten einige Französischklassen unserer Schule von der Anwesenheit des begehrten France Mobil. [mehr]

Schüleraustausch mit Clermont-Hérault 2004

Nach dem gelungenen Besuch der französischen Austauschschüler(innen) in Gauting im Dezember 2004 fuhren jetzt 17 Schülerinnen und Schüler zu ihren Gastfamilien nach Südfrankreich. [mehr]

Übersicht